Rückkehrer aus den Sommerferien

Beim Aufenthalt in einem Risikogebiet sind Urlauber nach ihrer Rückkehr laut Infektionsschutzgesetzes grundsätzlich verpflichtet, sich für 14 Tage ständig in ihrer eigenen Häuslichkeit oder einer anderen geeigneten Unterkunft aufzuhalten. Das Robert Koch Institut aktualisiert regelmäßig den Stand der Risikogebiete und Reisewarnungen. 

Verordnung für Ein- und Rückreisende

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Schulleitung.

Lernbrücken

Die Johannes-Kepler Realschule bietet im Rahmen der Lernbrücken in den beiden letzten Ferienwochen zusätzlichen Unterricht an, um Wissenslücken auszugleichen und so einen besseren Start in das kommende Schuljahr zu ermöglichen.

In den zwei Wochen vom 31.08. - 11.09.2020 wird Frau Hollingsworth die angemeldeten Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 5, 6 und 7 betreuen. Der Unterricht bei Frau Hollingsworth findet täglich von 9:30 - 12.30 Uhr statt. Rückfragen bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! richten.

Frau Hitzel wird die angemeldeten Schüler und Schülerinnen der 8. und 9. Klassenstufe betreuen. Der Unterricht bei Frau Hitzel findet täglich von 10:30 - 13.30 Uhr statt. Rückfragen bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! richten.

Auch in diesen Wochen gelten die bisherigen Hygieneregeln (Abstand halten, Atemschutzmaske mitnehmen, rücksichtsvoll verhalten). Bitte bringt Schreibzeug / Taschenrechner mit.

Sekretariatsöffnungszeiten

Ab Freitag, den 04.09.2020, erreichen Sie Fr. Montalto täglich von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr. 

Neues Schuljahr 2020/21

Das Kultusministerium hat das Abstandsgebot zwischen den Schülern und Schülerinnen aufgehoben. Feste Gruppenzusammensetzungen werden soweit wie möglich geplant.

Weitere Einzelheiten finden Sie hier.

Der Unterricht beginnt für alle am Montag, den 14.09.2020 um 7.45 Uhr.

Die Schüler, die zum Schuljahr 2020/21bei uns neu beginnen, treffen sich am Montag, den 14.09.2020 um 8.00 Uhr vor dem Sekretariat.

Einschulung Klasse 5 

Die Einschulung findet am Dienstag, den 15.09.2020,  in der Oberen Turnhalle um 11.00 Uhr statt.

Bitte warten Sie im Hof, Sie werden abgeholt.

Bitte kommen Sie mit maximal zwei erwachsenen Begleitpersonen zur Feier.

Schulweg

Schülerinnen und Schülern wird empfohlen, wo immer möglich individuell zur Schule zu kommen (zu Fuß oder mit dem Fahrrad). Bei Nutzung von Bus oder Bahn sind die entsprechenden Regeln zu beachten und Mundschutz zu tragen.

Maskenpflicht

Auch im neuen Schuljahr müssen im Schulhaus und in den Pausen Masken getragen werden. Im Unterricht können Masken getragen werden. Hier ist es jedoch keine Pflicht. Bitte statten Sie ihre Kinder mit ausreichend Masken und Ersatzmasken aus.

Fragen bezüglich Risikogruppen

Bei Schülerinnen und Schülern mit relevanten Vorerkrankungen entscheiden die Erziehungsberechtigten über die Teilnahme. Gleiches gilt, wenn im Haushalt Personen leben, die einer Risikogruppe angehören. Klären Sie bitte mit dem behandelnden Arzt oder dem Hausarzt ab, ob Ihr Kind zur Schule kann.

Falls Ihr Kind daheim bleiben muss, melden Sie dies bitte der Schulleitung.

Gesundheitsschutz

 6166C6D8 9BD6 43B3 A55C D1702F7DF403

 

Wir danken allen für  die Bereitschaft der Einhaltung der Regeln und Ihr Engagement und hoffen, dass wir im nächsten Schuljahr langsam wieder zur Normalität zurückkehren können.