Im Mai 2016 machte die 10. Französischklasse einen Tagesausflug nach Paris. Um 6:40 Uhr ging es mit dem TGV ab Mannheim los. Dann folgten Bus- und Metrofahrten durch Paris, Hôtel de Ville, Notre-Dame, La Sainte Chapelle, Ile de la Cité, la Seine, le Louvre, les Champs-Elysées, Arc de Triomphe, les Halles, Centre Pompidou,....  Als wir abends wieder im Zug saßen hatten wir alle wichtigen Sehenswürdigkeiten von Paris gesehen und sehr müde Füße!